Absenzenmanagement – WEKA-Praxisseminar am Do, 17. November 2022

Absenzenmanagement – WEKA-Praxisseminar am Do, 17. November 2022

Fehlzeiten der Belegschaft im Betrieb verursachen hohe Kosten. Ein gut strukturiertes und strategisch eingebettetes Absenzmanagement erhöht die Produktivität und hilft, direkte und indirekte Folgekosten von gesundheitsbedingten Absenzen zu reduzieren. Doch was genau ist ein umfassendes Absenzmanagement? Welche Punkte sollten bei der Einführung beachtet werden und welche zentrale Rolle spielen die Vorgesetzten dabei?

Schwerpunkt im diesjährigen Frühlingsseminar ist „Long COVID“ und „Post Covid Condition“, mit den genauen medizinischen Kriterien und der Einschätzung des Genesungsverlaufs zur optimalen Gestaltung der der beruflichen Wiedereingliederung. Allenfalls kann die PCC auch als Berufskrankheit anerkannt werden.

https://www.praxisseminare.ch/seminare/personal/gesundheitsmanagement/event/406-absenzmanagement-grundlagen-konzept-und-fallbeispiele/

Post Comment